Traumstart in die neue Saison

Die C-Juniorinnen von JFV Hannover United haben einen Traumstart in der Bezirksliga hingelegt.

Abenteuer Bezirksliga von JFV Hannover United hat begonnen

Das Abenteuer Fußball-Bezirksliga startete am letzten Wochenende für die sehr junge C-Juniorinnen-Mannschaft von JFV Hannover United (eine Kooperation des TSV Havelse und des SC Wedemark) mit einem Heimspiel gegen JSG Bückeberge. Die Mädels waren von Beginn an sehr konzentriert und es entwickelte sich ein sehr spannendes Spiel auf Augenhöhe. Nach dem Führungstreffer von Maureen für die JFV und einem unglücklichen Gegentreffer ging es trotz einiger sehr guten Torchancen mit 1:1 in die verdiente Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit gaben die Gäste aus Bückeberge mächtig Gas, aber die C-Juniorinnen der JFV kämpften und verteidigten das 1:1, bis auf zwei sehr gute Tormöglichkeiten, wie „alte Hasen“. In den letzten zehn Minuten bekamen sie dann wieder mehr Oberwasser und in der 69. Spielminute erzielte Josi den viel umjubelten 2:1-Siegtreffer.
Zum ersten Auswärtsspiel ging es dann zum PSV GW Hildesheim. Nach einer tollen Anfangsphase gingen die JFVerinnen schnell mit 1:0 durch Vicky in Führung. Nach dem 1:1-Ausgleichstreffer und der erneuten Führung durch Alina, wurde es auf dem Platz sehr skurril. Die Mädels des Gastgebers dezimierten sich durch „Verletzungen“ und Undiszipliniertheiten selber, so dass irgendwann nur noch sechs Spielerinnen auf dem Platz standen. Bis zur Halbzeit konnte die JFV Hannover United wir auf 4:1 davonziehen. Gleich nach der Halbzeit konnte Chantal nach tollem Spielzug auf 5:1 erhöhen. Zum Schluss stand ein 7:2-Auswärtssieg zu Buche. Die weiteren Torschützinnen waren Maureen und Josi.