Vier Siege für Bambinis des ESC

Beim letzten Turnier hatten die Bambinis des ESC Wedemark Skorpions allen Grund zur Freude. Foto: Stefan Warendorf

Letztes Saison-Heimturnier ein voller Erfolg

Am Sonntag hat der ESC Wedemark Scorpions fünf weitere norddeutsche Vereine zum Bambini-Turnier in die Wedemark eingeladen. Der Einladung folgten der HSV, der Eishockeynachwuchs Hannover, der EHC Wolfsburg, der Adendorfer EC und der REV Bremerhaven.
Leicht sollten es die kleinsten Skorpione bei diesem Turnier nicht haben, da fast ausschließlich die A-Mannschaften der Gäste geladen wurden. Aber Trainer Ron Fischer hatte einige Überraschungen parat. Er schaffte es durch eine ganz neue Aufstellung, dass zwei starke Reihen die Spiele bestreiten konnten.
Am Ende des Turniers gingen die Gastgeber mit vier Siegen zufrieden zum Umziehen vom Eis. Lediglich einen Sieg haben sie an die Nachbarn, dem EN Hannover abgegeben, was aber nach dem absolvierten Pensum überhaupt keine Schande war.
Wer auch Lust hat an so einem Turnier teilzunehmen und zwischen fünf und neun Jahren alt ist, ist herzlich eingeladen bei der Eishockey-Laufschule reinzuschnuppern. Diese findet immer montags von 15 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 10 Uhr in der Eishalle Mellendorf statt.