Wedemärker ist qualifiziert

Timo Kantereit freut sich über seine Qualifizierung.

Timo Kantereit fährt zur Red Bull Crashed Ice WM

Am vergangenen Sonntag war in Berlin die Qualifikation zur Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft, die vom 13. bis zum 15. Januar 2011 in München stattfindet.
Eine Woche zuvor war ein Qualifier in Mellendorf, bei dem ich aber aufgrund eines Fahrfehlers mein WM-Ticket um 0,09 Sekunden verpasste. In Berlin lief es dafür aber deutlich besser: Nach der regulären Qualifikation war ich mit Mario Breneizeris aus Braunschweig zeitgleich auf dem dritten Platz und wir mussten eine erneute Qualifikationsrunde im Berliner Wellblechpalast laufen. Nach dem erneuten Lauf war ich deutlich schneller als die übrige Konkurrenz und sicherte mir mein Ticket nach München mit der Berliner Bestzeit von 23,24 Sekunden. Bereits im letzten Jahr nahm ich an der Weltmeisterschaft teil und bin dieses Jahr umso motivierter nach München zu fahren. Letztes Jahr waren ca 50000 Menschen an der Strecke und das Event wurde live auf eurosport2 und servus tv übertragen.