„Wir siegen für Martina“

Die erfolgreiche 1. F-Jugend des MTV Mellendorf.

1. F-Jugend Mellendorf gewinnt Turnier in Lindwedel

Am vergangenen Samstag trat die 1. F-Jugend des Mellendorfer TV beim letzten Fußballturnier dieser Saison in Lindwedel an. Die Mannschaft trat ersatzgeschwächt an, da ihre Trainerin Martina fehlte. Das spornte die Jungs wohl besonders an, die sich vor jedem Spiel mit:“ Wir siegen für Martina“ einschworen um den Pokal für ihre leider scheidende Trainerin zu gewinnen.
Nach den Auftaktsiegen gegen Mariensee 3:0 und Burgdorf 5:0, ging es gegen Lindwedel um Platz eins in der Vorrunde. Auch hier gewann der MTV in einem ganz engen Spiel verdient mit 2:1. Im Halbfinale wurde die starke Mannschaft aus Mandelsloh mit 2:0 besiegt. Im Finale mussten die Mellendorfer erneut gegen den Gastgeber antreten, die sich im 2.ten Halbfinale gegen Blau Gelb Elze nach Neun- Meterschießen durchsetzten. Wie zu erwarten war es eine sehr kampfbetonte Partie, die durch ein sehenswertes Hackentor verdient mit 1:0 für Mellendorf endete. Der Pokal für Martina. Es waren dabei: Gregor, Noel, Lenn Lennard, Sören, Luka-Boris, Jens, Colin, Marcel ,Luca, Leon, Niklas