Wirbelsäulengymnastik

Durch einseitige, alltägliche Belastungen der Muskulatur, Bewegungsmangel und Stress kann ein muskuläres Ungleichgewicht entstehen. Aus diesem Grund wollen wir auf angenehme und effektive Weise den Rücken stärken und Ausgleich zum Alltag schaffen. Wirbelsäulengymnastik wendet sich an alle, die Rückenschmerzen vorbeugen wollen bzw. die bereits Probleme mit ihrem Rücken verspüren.
Bei akuten und chronischen Beschwerden ist jedoch ein Arztbesuch unverzichtbar.
Die SSG Scherenbostel e. V. bietet ab dem 4. Februar in der Zeit von 11 bis 12 Uhr Wirbelsäulengymnastik an, Treffpunkt ist der Drei-Dörfer-Treff (ehemalige Schule), Fuhrenkamp in Scherenbostel. Durch gezielte Kräftigungsübungen soll die Rumpfmuskulatur gestärkt und die Wirbelsäule stabilisiert werden. Dehnübungen sollen die Beweglichkeit erhalten und verbessern. Koordination und Körperwahrnehmung sollen geschult werden. Noch Fragen? Infos erhalten Sie bei Cora Lammers unter (0 51 30) 37 44 14 oder einfach am Freitag vorbeikommen. Bitte denken an sportliche Kleidung denken und bringen ein Handtuch mitbringen. Es wird in gemischter Gruppe trainiert – also, Männer sind herzlich willkommen.