Wedemark: BfW

1 Bild

BfW feiert erfolgreich Wietzer Sommerfest

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.08.2014

Bissenodrf-Wietze. Nicht nur die Sonne strahlte beim Sommerfest der BfW, auch die Kinderaugen – kein Wunder bei dem Angebot für die kleinen Wietzer. Ob Kutschfahrten mit den Zwerg-Schetties Ernie und Bert, Gesichter schminken, Hüpfburg, Naschereien und Getränke, für die Kids war alles gratis. Entsprechend entspannt waren deren Eltern. Auf dem Gelände des Wietzer Lebensmittelmarktes Kärgel waren sommerlich geschmückte Tische...

2 Bilder

Weihnachtsmann erscheint hoch zu Ross

Bernd Stache
Bernd Stache | am 21.12.2013

BfW organisiert Weihnachtsmarkt und Tombola für einen guten Zweck

Ortsratsmitglieder treten aus BfW aus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.12.2013

Bissendorf-Wietze. Claudia Maibom und Bernd Schützendübel, Ortsratsmitglieder in Bissendorf-Wietze, sind aus der BfW (Bürger für die Wietze) ausgetreten. Sie behalten aber ihre Ortsratsmandate, da sie direkt gewählt wurden. „In der Erreichung der bisher kommunizierten und propagierten Ziele der BfW sehen wir auch in Zukunft eine unserer Aufgaben. Allerdings ist der Weg zum Ziel, wie er in den letzten Monaten eingeschlagen...

1 Bild

Lärmschutz: BfW fährt nach Bonn

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.08.2013

Bürgergruppierung meldet Erfolg: „Bebauungspläne sollen geändert werden“

1 Bild

BfW überreicht Petition

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.08.2013

Ministerialrat unterstützt Initiative

1 Bild

Lärmschutz: BfW fährt nach Bonn

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.08.2013

Bürgergruppierung meldet Erfolg: „Bebauungspläne sollen geändert werden“

Einbruchsschutz

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.07.2013

Bissendorf-Wietze. Im Rahmen des monatlichen Bürgertreffs von BfW hielten die Kontaktbeamtin, Polizeikommissarin Mareike Limbach und Polizeikommissar Jörg Böhme einen Vortrag zum Einbruchsschutz. Dabei wiesen sie darauf hin, dass in der Wedemark im Jahr rund 80 Einbrüche – leider mit steigender Tendenz – stattfinden. Dabei gehört die Wedemark aber nicht zu den Schwerpunktgemeinden in der Region. Da etwa 95 Prozent der...

1 Bild

Verkehrsminister Olaf Lies empfängt Vertreter von BfW

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.06.2013

Antrag zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 80 km/h

BfW-Bürgertreff

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.04.2013

Bissendorf-Wietze. Die BfW lädt zum zweiten Bürgertreff in diesem Jahr am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr ins Landhaus Wietze ein. Zum Thema „Wertverlust durch Bauleitplanung" gibt es einen Vortrag mit Diskussion und es werden Fragen zu Grundstücken beantwortet. Ansonsten kann über alle Themen diskutiert werden, die die Gäste interessieren.

1 Bild

BfW sorgt wieder für Weihnachtsbaum

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.12.2012

Beleuchtete Tanne erstrahlt vor dem Lebensmittelmarkt Kärgel in Bissendorf-Wietze

1 Bild

BfW übergibt 240 Einwände an Gemeinde

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.10.2012

Massive Bürgerkritik an Vorentwurf zur Bauleitplanung in Bissendorf-Wietze

1 Bild

„Doppelt und dreifach überplant“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.09.2012

BfW übt vernichtende Kritik an Bebauungsplänen

BfW plant eine Infoveranstaltung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.07.2012

Bissendorf-Wietze. Die Gemeinde stellt zurzeit in Bissendorf-Wietze drei Bebauungspläne auf, teilt die BfW (Bürger für die Wietze) mit. Überplant werde der Bereich südlich der Burgwedeler Straße bis etwa auf Höhe des Beerenweges. Es handelt sich um die Pläne „Westlich Natelsheideweg“, „Ahornweg/Fichtenweg/Landwehrwiesen“ und „Am Wietzestrand/Bussardweg“. Die Bebauungspläne seien detailliert ausgearbeitet und lägen der...

1 Bild

BfW legt Pläne für Ortsmittelpunkt vor

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.01.2012

Kleinke: „Rat soll am Montag nicht letztes gemeindeeigenes Grundstück verpachten“

1 Bild

BfW sorgt für Weihnachtsstimmung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.11.2011

Tannenbaum bei Kärgel aufgestellt, beleuchtet und geschmückt

Sofortprogramm der BfW

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.09.2011

Bissendorf-Wietze. BfW stellt das Sofortprogramm für den Ortsrat Bissendorf - Wietze vor. BfW wird im neuen Ortsrat Bissendorf – Wietze in der ersten Sitzung nach der Konstituierung folgende Anträge stellen: • Antrag zur Bereitstellung von Planungskosten für den Bau einer Lärmschutzeinrichtung an der Autobahn A 352. • Antrag auf Durchführung von Bürgerbefragungen in Bissendorf-Wietze (zum Beispiel zum Bebauungsplan und der...

1 Bild

BfW pflanzt am Landhaus eine Linde

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.08.2011

„Zweiteilung von Bissendorf-Wietze ein wenig überbrücken“

BfW geht mit zwölf Kandidaten in die Ortsratswahl in Bissendorf-Wietze

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.07.2011

Bissendorf-Wietze. BfW, die Bürger für die Wietze, haben nach Mitteilung von Werner Lanzer auf ihrer Sitzung am 14. Juli die Liste der Kandidaten für die Ortsratswahl endgültig aufgestellt. Es tritt die rechtlich höchst zulässige Zahl von vier Kandidatinnen und acht Kandidaten zur Ortsratswahl an. Werner Lanzer ist erfreut, dass es gelungen ist, auch vier Frauen in den Kreis der Kandidaten aufzunehmen. Der Wahlvorschlag wurde...

BfW stellte sich vor

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.06.2011

Rosengruß der Bürger für die Wietze bei Kärgel

10 Bilder

Sie kämpfen für Bürgerbeteiligung, Umwelt und Infrastruktur

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.05.2011

Bürger für die Wietze treten für Ortsrat mit neun Kandidaten an