Wedemark: Buch

„Die Mühlen der Wedemark“ – das Buch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.12.2017

Wedemark. Mühlen faszinieren – egal, ob von Wasser, von Wind oder von Dampfmaschinen angetrieben. Mit diesem Satz beginnt Eckhard Martens aus Negenborn sein gerade erschienenes Buch über „Die Mühlen der Wedemark“. Selbst Besitzer einer Wassermühle war er wie berufen, sich in die komplexe Thematik einzuarbeiten – so Dr. Rüttgardt in seinem Grußwort. Er hatte diesen „kulturhistorischen Streifzug durch die Mühlenwelt der...

3 Bilder

„Komm gut Heim“ – eine Biographie

Bernd Stache
Bernd Stache | am 17.12.2013

Volksschullehrer Rainer Roscher stellt sein neues Buch vor

2 Bilder

Wedemärkerin hat ein Buch geschrieben

Anke Wiese
Anke Wiese | am 21.06.2011

Kerstin Böbel erzählt in „Das kleine Buch vom zauberhaften Alltag“ Heiter-Besinnliches

2 Bilder

„Kali, Kohle und Kanal“: Ein neues Buch blickt auf das industrielle Zeitalter in der Region Hannover zurück

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.12.2010

Region. „Kali, Kohle und Kanal“ – ein neues Buch dokumentiert den Aufstieg der Region Hannover zu einem der wichtigsten Industriezentren Deutschlands des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Auf mehr als 300 Seiten und mit über 240 aktuellen und historischen Aufnahmen beleuchten Herausgeber Prof. Dr. Axel Priebs, Dezernent für Umwelt, Planung und Bauen der Region Hannover, und das Autorenteam Christiane Schröder, Sid Auffarth und...