Wedemark: Unfälle

Drei Unfälle in wenigen Stunden

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 4 Tagen

Zum Glück gab es in keinem Fall Personenschäden

Verkehrsunfälle in der Wedemark

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.02.2013

Wedemark. Am Freitag, 8. Februar, gegen 11. 45 Uhr fuhr ein 24-jähriger Pkw Fahrer aus Engensen mit seinem Mercedes die Wedemarkstraße aus Richtung Kaltenweider Straße und wollte an der Einmündung Wedemarkstraße/Hartmannshof nach links auf die Wedemarkstraße in Richtung Ortsmitte abbiegen. Hierbei übersah er eine 64-jährige Pkw-Führerin aus Mellendorf, die mit ihrem VW Touran die Wedemarkstraße befuhr und geradeaus in...

Weitere Unfälle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.12.2012

Wedemark. Im Verlauf des Abends vom 21. Dezember in der Zeit von 17.50 bis 22.20 Uhr kam es in der Wedemark auf Grund der überfrierenden Nässe und des leichten Schneefalls zu zwei weiteren Verkehrsunfällen, die mit leichten Sachschäden endeten. Gegen 17.50 Uhr rutschte ein 64-Jähriger mit seinem Mercedes auf eisglatter Fahrbahn auf der „Burgwedeler Straße“ kurz vor dem Natelsheideweg nach rechts in den dortigen...

Verkehrsunfälle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.09.2011

Wedemark. In der Auffahrt zur A7 in Gailhof verunfallte am Mittwochvormittag ein Motorradfahrer. Der 51-jährige Hondafahrer wollte auf die Autobahn in Richtung Hannover auffahren, stürzte in der Rechtskurve und rutschte mitsamt Motorrad nach links in die Seitenschutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, an dem Motorrad entstand lediglich geringer Schaden. Der Fahrer behauptete, auf einer Ölspur weggerutscht zu sein, die jedoch...

Bei Unfall verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.08.2010

Wedemark. Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw und drei Leichtverletzten ereignete sich am Sonntagnachmittag in Mellendorf, Kaltenweider Straße. Ein 33-jähriger Renaultfahrer wollte verkehrswidrig von der L 190 nach links abbiegen. In diesem Moment setzte ein 46-jähriger Mercedesfahrer zum Überholen an und fuhr dem Renault in die Seite. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. Bereits am Sonntagmorgen...

Verkehrsunfälle

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.07.2010

Wedemark. Am Sonnabendabend, gegen 18.05 Uhr, kam es in der Ortschaft Brelingen, Hauptstraße/Twegten zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Die 40-jährige Fahrerin eines Ford Galaxy befuhr die Hauptstraße und wollte in die Straße (Twegten abbiegen. Dem hinter ihr fahrenden 65-Jährigen eines Mercedes war das nicht genau ersichtlich und er setzte zum Überholen an. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge,...