14 Kreismeistertitel für Bissendorfer Schützen

Die erfolgreichen Bissendorfer Schützen.
Schützengesellschaft Bissendorf. Das erste Quartal ist im Kreisschützenverband Wedemark/Langenhagen geprägt von Wettbewerben mit Luftdruckwaffen. Besonders erfolgreich sind sowohl die Erwachsenen als auch die Jugendlichen in den Disziplinen mit der Luftpistole. So sicherte sich im Wettbewerb Grünes Band die Mannschaft mit Julia Schwarz, Bastian Hauschild, Darwin und Daniel Stanitzok, Ingo Lokotsch und Klaus-Dieter Howe mit 3571 Ringen den ersten Platz. Die Luftgewehr Mannschaft erzielte in diesem Wettbewerb mit 4260 Ringen den sechsten Platz.
Beim Kreisfestschießen holten sich die Luftpistolenschützen den ersten Platz in allen Altersklassen: Benjamin Drescher in der Schützenklasse, Monika Hauschild in der Damen Altersklasse, Didier Benard Senioren 1, Dieter Hauschild Senioren 2, Dario Pluschke bei der männlichen Jugend und Leonie Benard bei der weiblichen Jugend. Mit dem Luftgewehr erzielten in diesem Wettbewerb Dunja Pluschke bei den Juniorinnen den ersten Platz und Heiko Ziem mit Startrecht für Mellendorf den ersten Platz Junioren A. Darüber hinaus gab es mit dem Luftgewehr zweimal Platz zwei, einen dritten und einen fünften Platz.
Die Kreismeisterschaft für Luftdruckwaffen wurde ebenfalls erfolgreich abgeschlossen. Besonders erfolgreich waren die Jugendlichen mit der Luftpistole, denn hier konnten fünf Kreismeistertitel erzielt werden: Jona Petereit bei den Schülerinnen und Leonie Benard bei der weiblichen Jugend, sowie Dario Pluschke bei der männlichen Jugend beide mit der Luftpistole und fünfschüssigen Luftpistole. Aurelius Riedel errang in seiner Altersklasse Jugend den Kreismeistertitel mit dem Luftgewehr und im Dreistellungskampf Luftgewehr. Bei den Erwachsenen waren die Damen mit der Luftpistole besonders erfolgreich. Hier sicherte sich Doris Schwarzkopf in der Damen Altersklasse den Kreismeistertitel und errang mit ihren Mannschaftskolleginnen Monika Hauschild auf Platz zwei und Margit Aranowski auf Platz drei auch als Mannschaft den ersten Platz. In der Schützenklasse erreichte die Mannschaft Bastian Hauschild, Patric Schwarz und Hendrik Häußler mit der Luftpistole Platz zwei und die Seniorenmannschaft Klaus-Dieter Howe, Didier Benard und Dieter Hauschild in deren Altersklasse Platz drei mit der Luftpistole. In der Disziplin Luftgewehr Auflage dominierten die Senioren. So holte sich Willi Heiermann mit dem bestmöglichen Ergebnis von 300 Ringen den Kreismeister bei den Senioren C. Zusammen mit seinen Mannschaftskollegen Eike Forsten auf Platz zwei und Hans Heidorn auf Platz vier sicherten sie sich auch den ersten Platz als Mannschaft. Bei den Senioren B wurde Richard Behlau mit 296 Ringen Kreismeister. Zusammen mit Dieter Hauschild auf Platz zwei und Christa van Geldern auf Platz fünf bei den Seniorinnen wurden sie Zweite in der Mannschaftswertung. Einen Kreismeister gab es in dieser Disziplin noch in der Herren Altersklasse, hier sicherte sich Dirk Pluschke mit 293 Ringen den ersten Platz. In der Disziplin Luftgewehr sitzend Auflage sicherte sich Willi Heiermann seinen zweiten Kreismeistertitel in der Altersgruppe Senioren. Mit diesen großartigen Ergebnissen freuen sie die Sportschützen der Schützengesellschaft Bissendorf auf die jetzt startenden Wettbewerbe mit den Kleinkaliber Waffen.