30 Mitglieder folgen Einladung

Bei Kerzenschein hatten die Senioren Zeit zu klönen.

Freiwillige Feuerwehr lädt Senioren ein

Feuerwehr Abbensen. Rund 30 Mitglieder über 65 Jahre konnte Ortsbrandmeister Hartmut Jagau zur Seniorenweihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr im Dorfgemeinschaftshaus Abbensen an weihnachtlich geschmückten Tischen begrüßen. Schon seit Jahren wird für die ehemaligen aktiven und passiven Mitglieder diese Weihnachtfeier ausrichtet. Traditionell steht dabei das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Vordergrund, das viele Teilnehmer gern nutzen, um wieder einmal mit ehemaligen Feuerwehrkameraden, Nachbarn und Freunden zu klönen. Zum Abschluss wird dann eine zünftige Schlachteplatte serviert und an gut gekühlten Getränken fehlt es natürlich auch nicht. Die aktiven Kameraden der Ortsfeuerwehr Abbensen hatten sich auch in diesem Jahr viel Mühe gegeben und so nicht zuletzt ihre Wertschätzung gegenüber den „Oldis“ gezeigt.