50-Jahr-Feier beim TCR

Ganz hoch hinaus: Die Jugendwarte des TC Resse mit einem Teil ihrer Schützlinge auf der Aussichtsplattform des Flughafens Langenhagen.

Besonderes Highlight war Ausflug zum Flughafen

TC Resse. Ein besonderes Highlight hatten TCR-Jugendwarte Heiner Kemnitz und Martin Schuhmacher für die Jugendlichen ihres Clubs anlässlich der 50-Jahr-Feier vorbereitet. 25 Kinder und zehn Eltern warfen auf dem Flughafen Langenhagen einen Blick hinter die Kulissen. Die Wege der aufgegebenen Koffer wurden verfolgt, per Bus ging es auf das Rollfeld bis zur Flughafenfeuerwehr und zum Schluss noch auf die Aussichtsplattform. Anschließend vergnügten sich die Jugendlichen auf ihrer Tennisanlage, wo Trainer Gunnar Schwanert ein kleines Turnier organisiert hatte. Immer mehr Eltern gesellten sich zum TCR-Nachwuchs und brachten reichlich Salate für das anschließende Grillen mit. Auch 50 Jahre nach seiner Gründung muss sich der TCR Resse keine Sorgen um Nachwuchs machen.