6 Pokale für Schützenjugend Resse

Gleich sechs Pokale nahm die Schützenjugend mit nach Hause.

Wochenende war für die Schützenjugend Resse sehr erfolgreich

Beim diesjährigen Jugendpokalschießen in Godshorn freute sich die Schützenjugend Resse über sechs Pokale. Mit den Luftpistolen erreichten Johanna Maaß, LM Teilnehmerin, Platz eins mit 319 Ring und Dorle zum Hingst Platz zwei mit 317 Ring in der Jugendklasse. Lars Brandt belegte mit der Luftpistole, in der Schülerklasse, mit 151 Ringen Platz zwei. Der dritten Platz mit dem Luftgewehr in der Jugendklasse, LM-Teilnehmerinnen, ging an Johanna Maaß mit 359 Ringen. Platz drei für Dorle zum Hingst mit 320 Ringen ebenfalls mit dem Luftgewehr. Nina Baumgarten, Dorle zum Hingst und Johanna Maaß erreichten mit dem Luftgewehr in der Mannschaftswertung mit 1.014 Ringen den zweiten Platz. Florian Suhr wurde am Sonnabendabend in der „Stunde der Shootingstars“ als Vereins-Schülerkönig und Nina Baumgarten als Jugendkönigin des Schützenvereins Resse geehrt. Die Schützenjugend Resse trainiert immer mittwochs ab 17 Uhr in den Vereinsräumen in der Ostebergstraße. Mehr Infos gibst unter www.schuetzenverein-resse.de.