Anlage ist winterfest

Die Mitglieder des TCB freuten sich nach ihrem Arbeitseinsatz über die Gulaschsuppe.

34 Mitglieder des TCB leisteten ihren Arbeitseinsatz

34 TCB Mitglieder leisteten ihren Arbeitseinsatz auf der Anlage des Tennisclub Bissendorf bei schönen aber kalten Wetter. Der Technikwart Uli Raabe mit seinem Team hatte alle Hände voll zu tun, um alle Arbeitswilligen sinnvoll und effektiv einzusetzen, sodass die TCB Anlage ohne Schäden über den Winter kommt. Mit einem gemeinsamen Mittagessen, es gab Gulaschsuppe von der TCB Gastronomie Bey‘s, und anschließenden Restarbeiten wurde das Ende der Sommersaison 2012 besiegelt. Es seit Sonnabend, 27. Oktober, nur noch bis April 2013 in den Tennishallen der Umgebung gespielt.