Betriebsessen im MOORiZ

Der Arbeitskreis Moor und Vorstand Bürger für Resse feiern ein Jahr MOORiZ

Resse. Im September wurde das MOORiZ in Resse ein Jahr alt. Dies nahmen die ehrenamtlichen Betreuer und der Vorstand Bürger für Resse zum Anlass für ein gemütliches abendliches Betriebsessen. Der Verein spendierte eine leckere Kürbiscremesuppe und hausgemachte Rinderrouladen mit Gemüse und Kartoffeln. Anschließend als krönendes Dessert noch selbst gebackene Torten und Kaffee.
25 Teilnehmer ließen es sich schmecken und saßen im hübsch dekorierten Tagungsbereich lange plaudernd zusammen. Schließlich sieht man sich sonst ja nur einmal im Monat bei den Arbeitssitzungen.
Die Mitglieder des Arbeitskreises Moor im Verein Bürger für Resse betreuen das MOORiZ seit Eröffnung fünf Tage die Woche ehrenamtlich im Schichtwechsel. Weitere Betreuer, die sich für die Arbeit in und um Moor und Natur oder Kultur im MOORiZ interessieren, sind jederzeit herzlich willkommen. Das MOORiZ ist von mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet, die Geschäftsstelle ist mittwochs bis freitags unter Telefon (0 51 31) 4 79 97 44 erreichbar und gibt gern weitere Auskünfte. Informationen und Termine unter www.mooriz.de.