Bogenschützen ermitteln Hallenkreismeister

Die beeindruckende Zahl der Bogenschützen bei der Hallenkreismeisterschaft in Mellendorf.

Martin Hofmann erzielt die Tagesbestleistung

Schützenverein Scherenbostel. In einer mit mehr als 30 Athleten gut gefüllten Halle fanden jetzt die Kreismeisterschaften im Bogenschießen in Mellendorf statt. Die Bogenfreunde aus Godshorn und Scherenbostel freuten sich dabei über exakt ausgemessene Schießbahnen und eine souveräne Bedienung der Ampelanlage durch Andrea Hofmann. Auch wenn einige Schützen krankheitsbedingt fehlten, andere etwas schwächelten: Insgesamt wurden sehr gute Ergebnisse erzielt, die für einige sicherlich die Qualifikation zur Landesmeisterschaft bedeuten werden. Tagesbestleistung unter allen schaffte Martin Hofmann (Recurve Herren) mit hervorragenden 558 Ringen und auch die Schüler und Jugendlichen zeigten wieder sehr ansprechende Ergebnisse.
Die Kreismeister von Scherenbostel im Einzelnen: Diana Wulf (Recurve Damen), Martin Hofmann (Recurve Herren), Peter Michel (Recurve Herren Altersklasse), Piet Ostendorp (Schüler A männlich), Johanna Wöhler (Jugend weiblich), Karl-Louis Ritter (Jugend männlich), Eike Könecke (Junioren weiblich), Thomas Knigge-Sekler (Blankbogen Herren), Andreas Mattes (Compound Herren Altersklasse). Alle Ergebnisse unter: http://www.sv-scherenbostel.de/bogensparte/ergebni...