Bogensport-Kreismeisterschaften

Die erfolgreichen Bogenschützen des SV Scherenbostel.

Glanzleistung von Peter Michel vom SV Scherenbostel

SV Scherenbostel. Bei den Kreismeisterschaften im Bogenschießen (WA im Freien) konnte sich Peter Michel kürzlich mit einer starken 602er den Kreismeistertitel und die Tagesbestleistung sichern. Die fordernden Wetterkapriolen des Turniertages reichten von kühler Bewölkung, über Regen bis hin zu Sonnenschein mit Windböen für die Teilnehmer. Im Anschluss zog Markus Hein als Spartenleiter des ausrichtenden SV Scherenbostel bei der Siegerehrung ein positives Resumée und er wünschte dem Verein viel Erfolg bei den nun anstehenden Landesmeisterschaften. Die eigens zum Turnier gekommene Kreisoberschützenmeisterin, Birgit Gräfenkämper, überreichte dann im Anschluss die Urkunden und Medaillen an die Sieger und die Platzierten: Olympischer Recurvebogen, SK: 1. Volker de Vries, 586; 2. Frank Zilian, 537; 3. Markus Hein, 513; AK: 1. Peter Michel, 602; 2. Thorsten Kern, 555; 3. Uwe Könecke, 522. AK Compound: 1. Kiyoshi Matsubara, 586. Schüler A/M: 1. Piet Ostendorp, 576. Schüler A/W: 1. Marlene Hein, 255. Jugend A/W: 1. Johanna Wöhler, 312, Herren Blankbogen: 1. Ernst Thomsen, 261. Ergänzende Fotos und weitere Infos sind unter www.SV-Scherenbostel.de zu finden.