Damen-Freundschaftsschießen

v.l. Julia Hauschild, Doris Schwarzkopf, Jana Eickmann 1.Platz Luftpistole Mannschaft (Foto: B. Drescher)

KSV-Schützinnen trafen sich in Langenforth

KSV Wedemark-Langenhagen. Auch in diesem Jahr fand das Damenfreundschaftschießen des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen (KSV) unter der Leitung der Kreisdamenleiterin Gabi Eickmann statt. Wie auch im letzten Jahr stellte der Schützenverein Langenforth seine Räume hierzu zur Verfügung. Teilnehmen konnten alle Schützinnen der Mitgliedsvereine des KSV. Insgesamt gab es in 7 verschiedenen Disziplinen und dem traditionellen Preisschießen knapp 100 Starts. Nach einem Geburtstagsständchen für die anwesenden Schützinnen Ina Kreinhacke (SV Scherenbostel) und Monika Hauschild (SG Bissendorf) fand die Siegerehrung statt und es konnten viele Pokale vergeben werden. Hier die Seigerinnen der einzelnen Disziplinen und Klassen: Beatrice Pawlik (SV Elze) KK-liegend, Ulrike Greeske (SGes Langenhagen 08) KK stehend aufgelegt, Ina Kreinhacke (SV Scherenbostel) KK sitzend aufgelegt, Julia Hauschild (SG Bissendorf) LP/Jugend, Melani Krug (SV Resse) LP/Damen, Monika Hauschild (SG Bissendorf) LP/Damen-Alt, Beatrice Pawlik (SV Elze) LG freihand/Jugend, Stefanie Spille (SG Bissendorf) LG freihand/Damen, Sabine Jacob-Pawlik (SV Elze) LG freihand/Damen-Alt, Adeline Kühn (SV Mellendorf) LG stehend aufgelegt und Elisabeth Giesecke (SV Scherenbostel) sitzend aufgelegt. Weitere Ergebnisse können unter www.ksvwl.de eingesehen werden. Erstmalig wurde auch der beste und der schlechteste Teiler der beiden Tage ausgezeichnet. Hier konnte Giesela Zirnsack vom Schützenverein Mellendorf für den besten Teiler einen Pokal entgegennehmen. Elisabeth Giesecke vom Schützenverein Scherenbostel erhielt für den schlechtesten Teiler den Pechvogel. Das Preisschießen hat in diesem Jahr Waltraud Pluschke von der Schützengesellschaft Bissendorf gewonnen. Hier konnten sich die teilgenommen Schützinnen aus den bereitgestellten Preisen etwas aussuchen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an alle Siegerinnen und vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Helfer, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.