Discofox-Workshop erfolgreich beendet

Viel Spaß hatten kürzlich die Teilnehmer eines weiteren Workshops unter der Leitung von Oliver und Iris Beck (Bildmitte, vorn). Foto: MTV

Discofox-Gruppe in Planung – Mittänzer gesucht

TSA Rot-Weiß. Die kursierende Grippewelle machte leider auch vor den Teilnehmern des Discofox-Workshops der Tanzsparte des Mellendorfer TV nicht halt und so kam es, dass zum dritten und letzten Training deutlich weniger Paare auf der Tanzfläche anzutreffen waren als beim ersten Termin. Umso intensiver konnten sich die Trainer um ihre Schützlinge kümmern und mit vielen Tipps und Tricks so manches Kuddelmuddel entwirren.
Einige der Workshop-Teilnehmer hatten bereits etwas Discofox-Erfahrung und zeigten sich zunächst ein wenig von dem unbekannten neuen Grundschritt überrascht. Aber schnell hatte man sich eingefuchst und es wurde ganz Discofox-typisch eifrig gedreht und gewickelt. Das Feedback der Teilnehmer ist durchweg positiv und Iris und Oliver Beck können zufrieden auf ihre Premiere als Workshop-Trainer zurückblicken. Die beiden hatten im letzten Jahr erfolgreich die DOSB-Trainerlizenz C Breitensport erworben und kamen nun das erste Mal für die TSA Rot-Weiß zum Einsatz.
Aufgrund des großen Interesses am Discofox-Tanzen soll demnächst eine neue Gruppe in den Reihen der TSA Rot-Weiß etabliert werden. Im Rahmen einer MTV-Mitgliedschaft kann dann jeder regelmäßig sein Discofox-Können ausbauen und mit Gleichgesinnten nette Abende im Tanzsaal verbringen. Das Training wird Freitagabend stattfinden, konkrete Zeiten werden in Kürze bekannt gegeben. Unverbindliche Voranmeldungen für die Discofox-Gruppe können bereits jetzt per E-Mail an Spartenleitung@tanzsport-mellendorf.de gesendet werden. Weitere Informationen auch unter der Homepage www.tanzsport-mellendorf.de.