Drachen am Himmel über Abbensen

Gute Resonanz beim Drachenfest in Abbensen: Viele Teilnehmer, schönes Wetter und leckeres Stockbrot.

Dorfverschönerungsverein hatte wieder einmal zum Drachenfest eingeladen

Dorfverschönerungsverein Abbensen. Herrliches Wetter, ordentlich Wind und ein großes Stoppelfeld - beim Drachenfest in Abbensen passte in diesem Jahr einfach alles. Und dies wurde durch zahlreiche Besucher honoriert, mehr als 200 große und kleine Drachenfreunde kamen zum Drachenfest in Abbensen und hatten offensichtlich sehr viel Spaß. Die Drachen waren an diesem Tag sicher die Hauptsachen und die vielen phantasievollen Gebilde waren vor dem fast wolkenlosen, blauen Herbsthimmel herrlich anzusehen, aber es gab auch noch viel mehr, um sich die Zeit zu vertreiben. Für die Kinder immer wieder ein Hit und aus dem Programm des Dorfverschönerungsvereins nicht mehr wegzudenken, war auch diesmal das Kinderschminken mit Melanie Esser. Fast alle Kinder nutzten die Gelegenheit, sich phantasievolle Gesichter schminken zu lassen. Auch das Stockbrotbacken kam wieder sehr gut an, am Ende hätte es sogar noch etwas mehr Teig sein können. Die Erwachsenen hatten derweil die Gelegenheit, sich bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Gegrilltem und gekühlten Getränken zu stärken oder einfach mal wieder mit Nachbarn und Bekannten zu klönen - soweit sie nicht gerade als Starthelfer bei den Drachen ihrer Kinder gebraucht wurden. Insgesamt eine runde Sache und nicht nur die Besucher waren offensichtlich zufrieden, auch die Organisatoren des Dorfverschönerungsvereins freuten sich über diese gelungene Veranstaltung.