Durchmarsch in die Landesliga

Die erfolgreiche Elzer Mannschaft: Josephine Lentz (von links), Dunja-Desiree Pluschke, Patrick Hoheisel, Heiko Ziem, Alexandra Backhaus, sabine Jacob-Kreth und Anja Mußmann.

Luftgewehrmannschaft gelingt der direkte Aufstieg

Schützenverein Elze. Der Luftgewehrmannschaft des Schützenvereins Elze ist als Aufsteiger des Vorjahres der direkte Aufstieg von der Bezirksliga Hannover in die Landesliga Nord gelungen. Der mit Spannung erwartete Aufstiegswettkampf, für den sich die Mannschaft als Tabellenzweiter der Bezirksliga qualifiziert hat, fand jetzt in Hannover statt und jetzt ist klar, dass der Aufstieg geschafft ist. Sieger des Aufstiegsschießens wurde der SV Jeversen und die Elzer Mannschaft, bestehend aus Josephine Lentz, Dunja-Desiree Pluschke, Heiko Ziem, Alexandra Backhaus und Anja Mußmann, erreichte mit einem Gesamtergebnis von 1.863 Ringen mit nur einem Ring Vorsprung vor dem SV Hademstorf, den ersehnten zweiten Platz. Vielleicht war es die Erfahrung aus dem Aufstiegsschießen des Vorjahres, die neben kontinuierlichem Training und Wedemärker-Teamgeist den entscheidenden Vorteil ausgemacht hat. Ein toller Erfolg, zu dem auch Patrick Hoheisel als weiteres Mitglied der Mannschaft, die Trainerin Sabine Jacob-Kreth und als Betreuer Matthias Kreth maßgeblich beigetragen haben. Die Aufstiegsfeier wird in Kürze nachgeholt, da bereits am Tag nach dem Aufstiegsschießen der nächste Wettkampf anstand.