Ehepaar Giesecke erfolgreich mit dem Gewehr bei den Landesmeisterschaften

Schützenverein Scherenbostel. Bei den kürzlich auf der Wilkenburg in Hannover/Wülfel ausgetragenen Landesmeisterschaften der Gewehrschützen nahmen für den Schützenverein Scherenbostel Elisabeth und Christian Giesecke teil. Elisabeth Giesecke (Seniorinnen B) kam dabei mit 307,7 Ringen auf den 15. Platz in der Klasse LG sitzend Stange.
Christian Giesecke (Senioren B) kam auf insgesamt fünf Starts. In der Klasse LG sitzend Stange wurde er von seiner Frau knapp geschlagen, landete mit 307,4 Ringen auf dem 45. Rang. Mit dem Luftgewehr stehend Auflage wurde Christian mit 297 Ringen 20. Hier rechnet er sich auch Chancen auf einen Start bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund aus.
Mit dem Kleinkalibergewehr (KK) über 100 Meter stehend Auflage kam Christian sogar auf den sechsten Platz, mit 298 Ringen. Auch hier wartet er gespannt, ob es zur Quali für die Deutschen Meisterschaften genügt.
Auch über 50 Meter trat Christian mit dem KK an, stehend Auflage kam er auf den 42. Platz mit 281 Ring, sitzend Stange kam er mit 289,7 Ring auf einen 38. Platz. Christian hat mit dem Luftgewehr und KK 50 Meter stehend Auflage in diesem Jahr seine persönlichen Bestleistungen bei der Landesmeisterschaft erreicht. Insgesamt hat er dieses Jahr das zehnte Mal an der Landesmeisterschaft teilgenommen. KK 100 Meter stehend Auflage zum ersten Mal.