Ehrungen beim Schützenfest

Henrik Lindwedel (v. l.), Norbert Jäkel, Heinz-Werner Behrens und Theo Kotzor wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Drei Berkhofer Schützen sind 60 Jahre dabei

Schützenverein Berkhof. Nachdem sich alle Mitglieder des Schützenvereins Berkhof von den Strapazen der zwei Schützenfesttage erholt haben, noch eine kleine Nachlese. Das Schützenfest begann am Sonnabend um 18 Uhr mit einem schweißtreibenden Festessen und der Proklamation der Vereinsmajestäten. Kreisoberschützenmeister Mathias Böttcher überbrachte beste Glückwünsche des Kreisschützenverbandes und zeichnete für 15 Jahre Mitgliedschaft im Kreisverband Henrik Lindwedel aus. Die Nadel für 25 Jahre erhielten Melanie Frantz und Norbert Jäkel. Die Auszeichnung für eine 60-jährige Mitgliedschaft konnten Theo Kotzor, Heinz-Werner Behrens und Alexander Leide entgegen nehmen. Für besondere Verdienste um das Schützenwesen erhielt Norbert Jäkel durch den KOS-Meister die Ehrennadel in Silber des Fachverbandes Schießsport. DJ Bernd trieb durch seine fetzige Musik die Stimmung schnell zum Höhepunkt, so dass alle Anwesenden begeistert feierten. Am Sonntag, wurden die fünf Königsscheiben zu den Klängen des Musikscorps Langenforth ausgetragen. Für Mitglieder, die lange Strecken nicht mehr marschieren konnten, war ein Planwagen gesponsert worden, so dass alle am Umzug teilnehmen konnten.