Ein großer Schmusehund

Melina sucht ein neues Zuhause.

Melina sucht ein neues Zuhause

Schwarmstedt. Die imposante 66 Zentimeter große Schäferhündin Melina möchte immer nur gekrault und liebkost werden. Sie kam im Sommer 2017 aus Rumänien nach Deutschland zum ITV Grenzenlos, war einmal kurz vermittelt und ist nun wieder in ihrer Pflegestelle in Rhade. Dort fühlt sie sich wohl, wird gut erzogen und läuft viel spazieren.
Melina ist eine ausgeglichene friedfertige Hündin, die sehr gern Auto fährt, gern spazieren geht und gern spielt. Sie besitzt einen großen Ball, mit dem sie ausgiebig im Garten tobt. Sie versucht nie, über den Zaun zu springen. Dazu ist sie viel zu gern in Gesellschaft von Frauchen und den beiden kleinen Haushunden. Den Garten braucht sie, um zu spielen. Unterwegs läuft sie noch nicht bei Fuß an der Leine – das muss geübt werden. Aber sie lässt sich abrufen und gehorcht meistens.
Melina will allen gefallen, auch den Katzen. Aber die gehen ihr aus dem Weg. Dabei will Melina nur spielen. Sie liebt ein geregeltes Leben, einen ruhigen Haushalt und das Sofa. Sie ist empfindlich gegen Lärm und Unruhe. Deshalb sollten im Haus weder kleine Kinder noch viele Tiere sein. Sie würde sich eher über einen größeren Rüden freuen. Melina ist eine sehr anhängliche Familienhündin, die überall dabei sein will. Allein sein mag sie nicht. Sie ist einfach ein großer kräftiger Schmusehund, der allerdings auch aufpasst.
Melina ist 2015 geboren und wurde geimpft, gechipt und kastriert. Sie hat auch einen Blutschnelltest auf Herzwürmer, Babesien und Ehrlichiose mit negativem Ergebnis. Sie kann an erfahrene Menschen, die große kräftige Hunden kennen und mit ihnen umgehen können, vermittelt werden. Bei Interesse bitte melden unter Telefon (04 28) 55 55 15 09.