Endurorennen in Brelingen

Die Vorsitzende des MSG Hannover Antje van Leeuwen gratuliert den Teilnehmern zu ihren tollen Leistungen.

Auch der Nachwuchs kam auf seine Kosten

MSG Hannover (kg). Kürzlich fand das alljährliche Endurorennen, das unter dem Namen „Vor den Toren Hannovers“ in den Kieskuhlen in Brelingen und Bennemühlen, statt. Veranstalter war die Motor-Sport-Gemeinschaft Hannover(MSG). Mehrere hundert Teilnehmer kämpften am Sonnabend und Sonntag um den Sieg. Auch der Nachwuchs war mit von der Partie. Am Sonnabend um 12 Uhr kämpften die 22 jungen Fahrer, mit viel Ausdauer, eine Stunde lang um den ersten Platz. Eine Runde betrug zwei Kilometer und setzte sich aus verschieden schwierigen Hindernissen zusammen. Bei den Teilnehmern bis 65 Kubik konnte sich Thilo Meyer aus der Wedemark gegen seine zehn Mitstreiter durchsetzten und belegte den ersten Platz. In der Kategorie bis 85 Kubik machte Lasse Rudolph das Rennen. Jeder Teilnehmer erhielt einen handgefertigten Pokal.