Entspannungstraining

Burnout-Prophylaxe im Budo-Club

Entspannungstraining und Burnout-Prophylaxe im Wedemärker Budo Club e.V. 
Die Entstehung von Stress hat viele Gesichter:  Überforderung im Beruf, Mobbing am Arbeitsplatz, häuslicher Stress, fehlende Anerkennung,  überhöhte eigene Ansprüche (Beispiel: „Ich muss immer alles hundertprozentig machen“).
Die Symptome einer zu starken Stressbelastung äußern sich zum einen auf der körperlichen Ebene (z.B. Herzrasen, hoher Blutdruck), zum anderen aber auch durch Konzentrationsstörungen bis hin zum Black-out. Auf der Gefühlsebene können z.B. Gereiztheit, Angst oder auch Resignation hinzu kommen. Da  Dauerstress oftmals in einem völligen „Ausgebranntsein“ endet, ein Zustand, in dem nichts mehr geht, ist ein rechtzeitiges Gegensteuern sehr wichtig, z.B. in Form von   bewusster Wahrnehmung positiver Erlebnisse,    Ausgleich durch Sport,   Erlernen von geeigneten Entspannungsverfahren. Der Wedemärker Budo Club e.V. bietet ein Einführungsseminar an zum Thema Entspannungstraining und Burnout-Prophylaxe. Die Teilnehmer/innen haben in diesem Rahmen die Möglichkeit, sich mit ihren Überzeugungen und Glaubenssätzen auseinander zu setzen, um die eigenen Bedürfnisse näher kennenzulernen. Angeleitete Übungen stellen heraus, welches eigentlich die wichtigsten Werte in verschiedenen Kontexten sind.  Werden diese z.B. im Arbeitsleben nicht genügend berücksichtigt, stellt sich schnell eine Unzufriedenheit ein, die unterschiedliche Stressphänomene nach sich ziehen kann.
Ein weiterer Schwerpunkt des Abends wird ein Einblick in wirkungsvolle Strategien zur Stressbewältigung sein, z.B. die "Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen“, die sich gerade bei Stress als sehr wirkungsvoll gezeigt hat.
Ein Einführungsseminar findet  am Donnerstag, den 1. Juli, von 19 bis 21 Uhr in Mellendorf statt. Bei Interesse können vertiefende Seminare angeboten werden. Informationen gibt es im Wedemärker Budo Club e.V. bei Dr. Natalie Mandel (Trainerin in der Prävention) unter der Rufnummer 05130 / 76 66 oder in der Naturheilpraxis Elze bei Uschi Haber unter der Telefonnummer 05130 / 97 45 83.