Erfolge für Hellendorfer Reiter

Berit Schaper auf Weserchamp.

Turniere in Essel und Verden verliefen positiv

RFV Wedemark. Die Turnierreiter des Reitvereines Wedemark e.V. waren am vergangenen Wochenende bei den Turnieren in Essel und Verden sehr erfolgreich. Erste Plätze sicherten sich Emily Daebler mit Cosima im Reiterwettbewerb, Carmen Lohmann auf Birte in der Dressurprüfung Klasse A und in der Springprüfung Klasse A, Berit Schaper mit Weserchamp in der Dressurprüfung Klasse L und Maike Hofmayer mit Referent Eminen in der Springprüfung Klasse M. Zweitplatziert waren Simone Bode mit Kokett in der Springprüfung Klasse A, Katharina Stüver auf Calvin Klein im Springwettbewerb Klasse E und Katharina Zoch auf Cosima beim Reiterwettbewerb. Den dritten Platz sicherten sich Katja Kreutzer mit Fedora im Stilspringen Klasse E und Berit Schaper auf Weserchamp bei der M-Dressur.
Der Reit- und Fahrverein Wedemark e.V. erreichte an diesem Wochenende mit etwa 20 aktiven Reitern in Dressur- und Springprüfungen weit über 30 Platzierungen. Die Vereinsleitung freut sich deshalb auf eine sehr erfolgreiche weitere Saison.