Familienschießen in Berkhof

Sieger und Platzierte des Familienschießens in Berkhof.

Schützenverein hatte alle Generationen eingeladen

Schützenverein Berkhof-Plumhof-Sprockhof. Zum ersten Familienschießen hat die Jugendabteilung des Schützenvereins Plumhof-Berkhof-Sprockhof im September ins Schützenhaus an der Berkhofer Straße geladen. Die Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren bildeten mit einem Elternteil, Oma oder Opa, Onkel oder Tante ein Team und traten an der Laseranlage an. Die Jugendlichen ab zwölf Jahren verglichen Sich mit einem Familienmitglied mit dem Luftgewehr. Ziel war es, den Eltern oder Großeltern einmal hautnah zu zeigen, wie Ihr Sport aussieht. Das es gar nicht so einfach ist, eine „Zehn“ zu treffen und dabei noch einen guten „Teiler“ hinzulegen mussten viele Erwachsene später eingestehen. In den meisten Fällen, zeigten die Kinder den Erwachsenen wie es richtig geht. Alle Teilnehmer und Gäste wurden kulinarisch bestens versorgt. Am Ende der Veranstaltung bekamen die besten Teams aus den Händen des Jugendleiters Tim Arndt, Medaillen. Sieger wurden Laura und Nicole Meyer mit einem Doppelteiler von 68,3 gefolgt von
Christian und Ralf Behrens (69,0) und Angelina und Manuela Giesemann (70,6).