Fanfarenzug Resse am Doktorsee

Der Fanfarenzug Resse unternahm seine Jahresfahrt an den Rintelner Doktorsee.

Morgendliches Wecken für die Jubiläumsfeier

Fanfarenzug Resse. Früher noch ein Gebiet für Kiesabbau der Firma Weser – Kies und Heute ein Erholungsgebiet plus Campingplatz. Die Rede ist vom Doktorsee in Rinteln. Dieses Jahr wird diese wunderschöne Anlage 50 Jahre und dies wurde beim Doktorsee in Flammen groß gefeiert. Dieses Jahr gab es ein Riesen Höhenfeuerwerk inkl. Lasershow und Topakts von Axel Fischer (Amsterdam) und Stefanie Heinzmann (Tue Unforgiven). Auch dieses Jahr war der Fanfarenzug Resse vor Ort, der seit Drei Jahren seine Ferienfreizeit in Rinteln am Doktorsee verbringt.
Alle Mitglieder, samt Kinder vom Resser Fanfarenzug haben immer einen Riesen Spaß in Rinteln und es wird den Mitgliedern ob groß oder klein sehr viel geboten.
Die Hauptattraktion ist jedoch immer die Grosse Feier am Samstag. Es ging gegen 19.30 Uhr mit einer großen Michael Jackson Show los gefolgt auf Bühne 2 vom Sänger Axel Fischer der mit vielen, vielen Partyhits (Amsterdam, Wenn Eskimos tanzen) einheizte. Schließlich um 21.30 auf Bühne 1 der Topakt mit Sängerin Stefanie Heinzmann und Band. Um 23.30 Uhr gab es die nächste Überraschung, ein Riesen Höhenfeuerwerk und weil Jubiläum ist, auch gleich inklusive Lasershow. Es war eine bemerkenswerte Show. Am 25.07. begann das Fest um 09.30 mit dem Wecken durch den Fanfarenzug Resse von 1992 e.V.! Es ging mit stimmungsvoller Musik kreuz und quer durch die Campinganlage um dann am Hauptplatz gegen 11 Uhr die Jubiläumsfeier einzuleiten und die kommenden Gäste mit flotten Takten zu begrüßen. Man sah bei der Abfahrt bei allen Beteiligten eine Träne im Auge, weil es alles immer wieder sehr viel Spaß macht.