Fanfarenzug Resse im Heidepark

Vom Regen ließen sich die Resser nicht schrecken.

Ein gelungener Tag für Groß und Klein

Fanfarenzug Resse auf Tour! Am vergangenem Samstag war es soweit, der Vorsitzende vom Fanfarenzug Resse, Hans Henning hatte als Dankeschön für den Fleiß am ersten Mai, beim Maibaumfest in den Heidepark Resort nach Soltau eingeladen. Ein sehr gelungener Tag für groß und klein. Es gab viel zu sehen und viele forderten sich selbst raus um die Überwindung zu bekommen für den Hängelooping (Limed) oder Desert Race (0 auf 100 km/h in 2 Sekunden).
Auch die ganz Kleinen wie das jüngste Mitglied Luca Florian mit einem Jahr und Vier Monaten hatten sehr viel zu entdecken wie z.B. Rennwagen fahren, Oldtimer fahren oder eine schöne Runde mit einem gemütlichen Boot.
Zwischendurch gab es dann für die ganzen Hungrigen Gesichter eine leckere Currywurst mit Pommes, damit es gestärkt weitergehen konnte.
Leider wurde dann ab 16 Uhr das Wetter etwas launisch und es hat angefangen zu regnen. Aber wie soll es anders sein, auch der Regen konnte den Ressern die Laune nicht vermiesen und sie blieben bis zum Schluss um 18 Uhr. Wie man den Fanfarenzug Resse halt kennt, immer fröhlich und für jeden Spaß zu haben.
Ein Riesen Dank geht von allen Mitgliedern an ihren Vorsitzenden Hans Henning für diesen wirklich gelungenen und schönen Tag im Heidepark Resort Soltau.