Feuerwehr auf Radtour im Leinegebiet

Die Brelinger Feuerwehr-Alterskameraden trafen sich zur Radtour.

Alterskameraden strampelten 50 Kilometer weit

Feuerwehr Brelingen. Die Tagestour mit einer Strecke von über 50 Kilometer führte die Feuerwehralterskameraden und ihre Frauen über Helstorf nach Metel. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb wurde ihnen nach der Besichtigung der Hallen mit 300 Stück Großvieh das moderne Schlacht- und Kühlhaus, sowie die Vermarktung, durch den Betriebsinhaber vorgestellt. Bei schönstem Wetter und gut ausgesuchten Radwegen erreichte die Gruppe danach das Hofcafe in Frielingen und machte bei hofeigenem Kuchen eine längeren Kaffeepause. Danach ging es über Osterwald und gut ausgebauten Moor-Radwegen über Resse zurück zum Feuerwehrgerätehaus in Brelingen. Zum Abschluss wurde königlich und gemütlich gegrillt und geklönt, sowie bei einer Quizfrage festgestellt, dass die Radler während der Tour fünfmal den kleinen Heimatfluss, die „Jürse“, überquert haben.