Gemütliches Beisammensein der Chöre

Die Bissendorfer Sängerinnen verbrachten einen schönen Sommertag zusammen.

More Music und Bissendorfer Chor brauchen noch Unterstützung

Bissendorfer Chöre. Wie in den Jahren zuvor, stellte eine der Sängerinnen der Bissendorfer Chöre ihren wunderbaren Garten zum Feiern zur Verfügung. Bei herrlichem Wetter trafen sich Bissendorfer Chor und More Music zum gemütlichen Beisammensein. Alle Sängerinnen hatten einen leckeren Beitrag zum üppigen Büfett mitgebracht, und so wurde an diesem schönen Sommerabend viel geschlemmt, gelacht und natürlich auch gesungen. Der neu einstudierte Kanon: „Kommst du mit rein" wurde mehrfach angestimmt, so dass einige Anwohner diesen Ohrwurm an diesem Abend bestimmt mit ins Bett nahmen. Die beiden jungen und talentierten Chorleiterinnen Charlotte du Vinage und Luisa Arnitz stimmten immer wieder andere Lieder an und der Chor folgte. Alle waren sich einig: Es war ein schöner, stimmungsvoller und sehr lustiger Ausklang des Chorjahres, bevor beide Chöre wieder mit unterschiedlichen Programmen durchstarten. Für Interessierte der optimale Zeitpunkt, zu schnuppern. Ein gemeinsames Vorhaben ist die Teilnahme am Weihnachtskonzert des Lions Clubs in der Bissendorfer Michaeliskirche. More Music widmet sich den Vorbereitungen zum nächsten Konzert unter dem Motto: „Damenwahl“, das im nächsten Jahr im Mai aufgeführt wird. Der Bissendorfer Chor wird seine „Messe im Gospelton“ noch einmal vorstellen. Sie wurde beim Saisonabschlusskonzert, zu dem die Kantorei der Michaelisgemeinde eingeladen hatte, sehr gelobt. Termine werden gesondert veröffentlicht. Also, wer Lust hat reinzuschnuppern: More Music übt im Treffpunkt Musik am Bissendorfer Bahnübergang immer Montag, 19.45 Uhr. Der Bissendorfer Chor probt immer Dienstag ,19.45 Uhr in der Aula der Grundschule.