Generalversammlung der Feuerwehr Gailhof

Die Geehrten der Feuerwehr Gailhof: (v. li.) Maik Plischke, Gemeindebrandmeister Thomas Müller, stellvertretende Ortsbrandmeister Rolf-Dieter Göing, Ralf Göing, Heinz Mohlfeld, Ortsbrandmeister Heinz Mohlfeld sen. und Calvin Hogh

Heinz Mohlfeld für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt

Gailhof. Am Freitag, 14. Februar, fand die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gailhof statt. Neben dem Mitgliederstand wurde über die geleisteten Dienststunden gesprochen. Dies waren in 2013 3.747 Gesamtstunden, davon sind 92 Stunden auf Einsätze zurückzuführen, die restlichen Stunden sind für die Ausbildung
erbracht worden. Die Feuerwehr Gailhof wurde zu elf Brandeinsätze und vier Hilfeleistungen im Jahr 2013 gerufen.
Weiterhin standen Wahlen am Freitag auf dem Programm Daniel Wolff als Atemschutzgerätewart, Christine Göing als Jugendwartin sowie Daniel Wolff als stellvertretender Jugendwart wurden allesamt wiedergewählt. Calvin Hogh wurde vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert. Geehrt wurden Heinz Mohlfeld sen. für 60-jährige Mitgliedschaft, Hans-Georg Plumhoff für 50-jährige Mitgliedschaft, Rolf-Dieter Göing für 50 Jahre aktiven Dienst sowie Ralf Göing für 25 Jahre aktiven Dienst.