Hauptversammlung der Schützen

Bei der Jahreshauptversammlung wurden einige Schützen für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Funktionsträger in ihren Ämtern bestätigt

Schützenverein Hellendorf. Nach einem Rückblick auf das Jahr 2015, beschloss der Schützenverein Hellendorf auf seiner Jahreshauptversammlung auch 2016 ein Schützenfest zu feiern. Es findet vom 12. bis 14. August auf der Festwiese statt, diesmal mit Eigenbewirtung.
Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Hellendorf standen Neuwahlen der ersten Amtsinhaber an. Alle wurden einstimmig in ihren Posten bestätigt. Für ein Jahr wurde Carsten Wandke als 2. Schießwart neu in den Vorstand gewählt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Ruth Erhardt, Edeltraud Jautzus, Horst und Hannelore Kaiser und Ursel Och mit Urkunden und goldenen Nadeln geehrt. Außerdem wurde Ursel Och zum Ehrenmitglied ernannt.
Für hervorragende Tätigkeiten im Verein wurden Helga Balke, Ilona Meine und Kirstin Riedel mit einem Blumenstrauß und Essengutschein gesondert geehrt.