Herren Zweite auf Landesebene

Platz zwei auf dem Treppchen für die Scherenbosteler Bogenschützen bei den Landesmeisterschaften.

Scherenbosteler Bogenschützen bei Titelkämpfen

Schützenverein Scherenbostel. Am vergangenen Wochenende sicherte sich die Herrenmannschaft des SV Scherenbostel verdient den zweiten Platz bei den Landesmeisterschaften der Recurve Bogenschützen. Das Team um Volker de Vries (Platz vier), Martin Hoffmann (Platz 16) und Markus Hein (Platz 32) kann zudem nach starken Einzelleistungen auf die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften hoffen. Da die ebenfalls qualifizierten Ken Matsubara (Junioren Platz sechs) und Peter Michel (Senioren Platz 21) auch gute Leistungen zeigten, hat sich die Reise nach Bad Fallingbostel zum NSSV gelohnt.