Hohe Auszeichnung

Der Landesvorsitzende des Volksbundes Prof. Rolf Wernstedt zeigt die Plakette.

Anerkennungsplakette in Gold des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Kyffhäuser-Kameradschaft Wennebostel. Seit genau 60 Jahren führt die Kyffhäuser-Kameradschaft Wennebostel im Auftrag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Haussammlungen in Wennebostel durch. Dabei sind im Laufe der Jahrzehnte ansehnliche Beträge gesammelt worden, die dem Volksbund zur Erfüllung seiner vielfältigen Aufgaben in dem Bemühen um Frieden und Völkerverständigung zugute gekommen sind.
Dieses außergewöhnliche Engagement wurde nun in besondere Weise gewürdigt. Im Rahmen einer Festveranstaltung wurden jetzt besonders verdiente Sammler und Sammlerinnen im Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags geehrt. Die Kyffhäuser-Kameradschaft Wennebostel erhielt aus den Händen des Landesvorsitzenden des Volksbundes Prof. Rolf Wernstedt sowie dem Schirmherrn der Veranstaltung Landtagspräsident Bernd Busemann für ihre Verdienste um das Werk der Kriegsgräberfürsorge die Anerkennungsplakette in Gold des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge verliehen. Für die geehrten Sammler wird diese Auszeichnung neue Motivation geben, auch künftig im Dienst der guten Sache tätig zu bleiben.