In der Turnhalle übernachtet

Die Kinder hatten einen Riesenspaß beim Übernachten in der Turnhalle.

Kinder des SV Resse hatten ihren Spaß

37 Kinder der Resser Kinderturnsparte, sowie die beiden Übungsleiterinnen Andrea Braun und Birgit Junker, nahmen an der Übernachtung in der Turnhalle teil. Vom Skelett bis Jimmy Hendrix, Tiger und Hexen, waren noch viele andere schöne Kostüme dabei. Auf dem Programm des Abends standen Spiel, Spaß und Turnen bis um Mitternacht. Dann folgte eine Schlafanzugspolonaise, eine Gutenachtgeschichte und später war nur noch das Schnorcheln der Karnevalshorde zu vernehmen. Am nächsten Morgen ging es mit vollem Elan weiter. Ein gemeinsames Frühstück stärkte alle für den kommenden Tag, jedoch brach der ein oder andere bei Eintreffen der Eltern dann doch ein wenig zusammen. Beim nächsten Training war die meist gestellte Frage:" Wann übernachten wir wieder in der Turnhalle?" Das lässt doch auf ein gelungenes Fest schließen. Vielen Dank an alle Sparten, die den Kids ihre Hallenzeiten überlassen haben.