In verschiedenen Gruppen das Tanzbein schwingen

Komplexere Schrittfolgen lassen sich oft getrennt von einander leichter erlernen. Foto: MTV

Tanzsparte des Mellendorfer TV jetzt noch vielfältiger

MTV Mellendorf. Der neue Montag beim MTV hat von 19 bis 22 Uhr für jeden Geschmack etwas dabei. Die Gruppe Thementänze bereitet die perfekte Grundlage für jede Party. Los geht es jeweils um 19 Uhr mit Discofox. Bis zu den Sommerferien wird der Liebling unter den Partytänzen unterrichtet. Danach wechselt in Absprache mit der Gruppe alle zwei Monate das Motto. So könnten zum Beispiel Lindy Hop, Tango Argentino oder Salsa als nächstes im Monatsplan stehen. Ab 20 Uhr startet für die Allrounder- und Intensiv-Tänzer die Lateinstunde (Cha Cha, Rumba, Samba, Jive) bevor ab 21 Uhr die Standardtänze (Walzer, Tango, Quick Step, Slow Fox) folgen. In beiden Gruppen sind entsprechende Vorkenntnisse erforderlich, um die schönen, aber teils anspruchsvolleren Schrittfolgen auch meistern zu können.
Donnerstag um 20 Uhr werden die Basics unterrichtet. Es stehen alle Grundkenntnisse für Standard und Latein auf dem Programm und dank der vielen Tipps und Tricks der ambitionierten Trainer fühlt man sich schnell wie ein richtiger Tänzer. Ab 21 Uhr schweben die Intensiv-Tänzer über das Parkett. Die meist komplexeren Schrittfolgen sorgen regelmäßig für Bewunderung bei Zuschauern, erfordern aber in der Regel mindestens zwei Tanzeinheiten in der Woche.
In allen Gruppen steht der Spaß am Tanzen im Vordergrund. Der Mix zwischen jungen und junggebliebenen Semestern harmonisiert hervorragend und sorgt für eine angenehme lockere Atmosphäre. Für die Spartenmitglieder besteht die Möglichkeit an verschiedenen Gruppen teilzunehmen, so dass vom Tanzfieber gepackte Paare bei ausreichend Kondition auch den gesamten Montagabend das Tanzbein schwingen können.
Wer jetzt Lust auf Tanzen bekommen hat, ist jederzeit herzlich zum Schnuppern und Kennenlernen eingeladen. Weitere Infos, einen Überblick der Trainingszeiten sowie die Kontaktdaten der Spartenleitung findet man auf der Homepage www.tanzsport-mellendorf.de.