Leo ist ein Schmusebär

Leo ist ein Schmusebär.

Wer gibt ihm ein neues Zuhause?

Schwarmstedt. Im Tierheim von Kosice/Slowakei lebte der nette Schäferhund- Mischling Leo vier Jahre lang. Er war als Streuner aufgegriffen worden und hat nun seine Sturm- und Drangzeit hinter sich. Leo ist ein sehr verträglicher fröhlicher Rüde; 54 Zentimeter groß und rund fünf Jahre alt. Er kam vor kurzem nach Deutschland, um hier eine Familie zu finden.
Jetzt ist er beim ITV Grenzenlos in Deutschland. Seine Pflegefamilie in Schwarmstedt ist begeistert von ihm; denn er ist sehr anhänglich, unkompliziert und freundlich zu allen. Mit den Hunden spielt er am liebsten Tauziehen. Aber auch Bälle liebt er. Mit den Hauskatzen und -katern hat er keine Probleme; er ignoriert sie. Und bei Menschen möchte er immer auf den Schoß. Natürlich braucht er seinen täglichen Auslauf. Morgens wird eine Stunde gejoggt. Ein zweiter Hund wäre ideal für ihn, weil er so gern spielt und tollt.
Leo hat einen super guten Charakter. Er wäre ein hervorragender Freund für Kinder. Er ist umgänglich und aktiv und nie neidisch oder ungehalten. Er ist neugierig, aufmerksam und intelligent und würde sicher noch viel mehr lernen, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Allerdings wird er nur dorthin vermittelt, wo man sich mit Hunden auskennt und wo es klare Regeln gibt. Leo ist gelehrig und der Umgang mit ihm macht einfach Spaß.
Leo ist geimpft, gechipt und kastriert. Der ITV Grenzenlos sucht ein Familie für diesen geselligen Rüden, die sportlich genug ist, ihn auszulasten. Bei Interesse bitte anrufen unter Telefon (01 72) 4 22 75 86.