MTV dankte Verantwortlichen für ihr Engagement

Günter Stechmann (rechts) dankte im Namen des Gesamtvorstandes den erschienenen Mitgliedern und Sponsoren für die Unterstützung im zurückliegenden Jahr. Foto: MTV
MTV Mellendorf. Im Sommer zum Grillen eingeladen zu werden, kennt jeder. Aber, dass auch im Winter eine Bratwurst vom Grill schmeckt, konnten die ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren sowie die Club-100-Mitglieder des Mellendorfer TV am ersten Februar-Wochenende erfahren.
Nun schon traditionell hatten die Verantwortlichen des MTV zu ihrem „Wintergrillen“ eingeladen. „Ziel dieser Veranstaltung ist es, allen Sparten-, Trainings- und Übungsleitern ein Dankeschön für ihre geleistete Arbeit zu sagen“, so Günter Stechmann, Vorsitzender des MTV. Zahlreiche Mitglieder und Sponsoren folgten der Einladung und ließen sich auf der „Herzblut“-Terrasse bei Minustemperaturen eine leckere Bratwurst schmecken. Bis zum frühen Nachmittag verweilte man dann bei regem Gedankenaustausch im Clubraum. Auch das 100-jährige Bestehen in 2019 war dabei natürlich auch ein Thema. Zu diesem Großereignis haben übrigens schon Meetings im kleineren Kreis stattgefunden. Soviel sei schon verraten: Die Auftaktveranstaltung wird im März des nächsten Jahres stattfinden. Es folgt eine große Zeltparty im Mai und als krönenden Abschluss im September eine „Rot-Weiße“ Ballnacht. Außerdem werden Sonderveranstaltungen der einzelnen Sparten zwischen März und September das Jubiläumsjahr bereichern.