MTV-Tanzsparte: Mitgliederzahl stabil

Spartenleiter Werner Hanke mit seiner Vorstandsriege.

Jahreshauptversammlung bei Stucke mit guter Beteiligung

Mellendorf. Die Hauptversammlung der Tanzsparte „Rot-Weiß“ im Mellendorfer TV fand im Gasthaus Stucke unter reger Beteiligung der Mitglieder statt. Spartenleiter Werner Hanke begrüßte alle Anwesenden und hielt Rückschau auf das vergangene Jahr. Die Mitgliederzahlen blieben insgesamt stabil mit positiver Tendenz nach oben. Die Breitensport- und Turnier-Paare ertanzten sich gute Plätze auf zahlreichen Wettbewerben. Das Deutsche Tanzsportabzeichen haben insgesamt 24 Mitglieder erfolgreich abgelegt. Besonderer Dank erging an Michael Breyer, der nach dem Ausscheiden der Kassenwartin dieses Amt kommissarisch übernommen hatte. Weiterer Dank wurde der Trainerin Anne Roland und dem Co-Trainer Helmut Lembke für ihre Geduld und Engagement sowie allen Helfern und Organisatoren der zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen des letzten Jahres ausgesprochen.
Die anschließenden Wahlen brachten die folgenden Ergebnisse: Werner Hanke wurde für weitere zwei Jahre einstimmig als Spartenleiter wieder gewählt. Michael Breyer wurde ohne Gegenstimmen als neuer Kassenwart für zwei Jahre gewählt. Uwe Kneipel stellte sich für das Amt des Sportwartes zur Verfügung und wurde für ein Jahr gewählt. Als neuer Kassenprüfer wurde Alfred Junior für zwei Jahre gewählt. Uta Lene wurde für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt und mit einem Geschenk bedacht. Zum Abschluss der Versammlung wurde traditionsgemäß ein kleiner Imbiss gereicht. Weitere Informationen unter www.tanzsport-mellendorf.de.