Nachwuchsschütze für DM qualifiziert

Fynn-Christian Pflüger wird den Schützenverein Hellendorf bei den Deutschen Meisterschaften vertreten.

Fynn-Christian Pflüger fährt zu den Deutschen Meisterschaften

Hellendorf. Fynn-Christian Pflüger (15 Jahre) vom Schützenverein Hellendorf, hat sich für die Deutsche Meisterschaft im Skeet-Schießen qualifiziert. Bereits im Mai sicherte er sich den Kreismeistertitel in der Jugendklasse. Bei der Landesmeisterschaft Ende Juni in Ehra-Lessin musste er dann in der Juniorenklasse B, also eine Klasse höher starten, da die Jugendklasse nicht ausgeschrieben war. Hier erreichte er einen hervorragenden 4. Platz mit 66 getroffenen Wurftauben. Möglich wurde dieses Ergebnis nur durch das hohe Engagement von Trainer Thorsten Hapke, selbst ehemaliger Europameister, mehrfacher Deutscher Meister und Weltcupmedaillengewinner, sowie der selbstorganisierten Förderung im Nachwuchsbereich durch die NWAW (Nord-West Allianz Wurfscheibe) die unter anderem die Kosten der Munition und des Trainers trägt und der hier ein besonderer Dank gilt. Stolz zeigt man sich im Vorstand des Hellendorfer Schützenvereins, da Fynn-Christan Pflüger erst im März diesen Jahres mit dem Training begonnen hat. Besonders erwähnenswert an dieser Stelle ist die Tatsache, dass noch sechs weitere Jugendliche und Junioren aus Thorsten Hapkes Trainingsgruppe ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert sind.