Neu gewählte Ortsratsmitglieder Scherenbostel und Vereinsvertreter des SeminarAktionsZentrum Wedemark führen den DDT in die Saison

Melanie Grambow (von links), Jürgen Peters, Corinna Cremer, Marion Brüggemann-Behnke, Jürgen Engelhardt, Lothar Giesecke, Elke Steinmetz, Sabine Böker und Erik van der Vorm trafen sich in gemütlicher Runde.
SeminarAktionsZentrum Wedemark. Turnusgemäß hat sich der Vorstand des Vereins SeminarAktionsZentrum Wedemark neu konstituiert. Den Vorstand bilden Elke Steinmetz (1. Vorsitzende), Marion Brüggemann-Behnke (2. Vorsitzende), Sabine Böker (Schriftführerin), Melanie Grambow (Kassenwartin) und die Beisitzer Corinna Cremer, Lothar Giesecke und Michael Wilken.
Aus Anlass der zehnten Veranstaltungssaison des DDT (Drei Dörfer Treff), die unter der Leitung des neuen Ortsrates Scherenbostel weitergeführt wird, lud der Vereinsvorstand den Ortsrat ein. Beide Gremien trafen sich zum gemeinsamen Austausch und Kennenlernen in den Vereinsräumen Am Husalsberg 7. Ortsbürgermeister Jürgen Engelhardt sowie seine Ortsratskollegen Erik van der Vorm und Jürgen Peters waren der Einladung gefolgt und freuen sich auf eine Fortführung der vertrauensvollen Zusammenarbeit. Michael Wilken, in Doppelfunktion als Ortsratsmitglied und Beisitzer des SeminarAktionsZentrum Wedemark, verdeutlichte den Stellenwert dieser Kooperation.
Als Jahresabschluss wird von beiden Gremien am Donnerstag, 7. Dezember, traditionell der „Lebendige Adventskalender“ in den Vereinsräumen gestaltet. Am 11. Januar 2018 startet der DDT mit einem Bildervortrag über China in die zweite Saisonhälfte. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage: www.seminaraktionszentrumwedemark-ev.de.