Neue Selbsthilfegruppe für Lungenkranke erfolgreich gestartet

Auf Anregung der „Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. – Region Hannover“ trafen sich kürzlich erstmalig zehn Teilnehmer einer neuen Selbsthilfegruppe zu gemeinsamen Informations- und Gedankenaustausch im „Haus am Teich“ in Mellendorf, Allerhop 23. Ziel der Gruppe ist es, sich bei der Bewältigung chronischer Erkrankungen von Lunge und Atemwegen gegenseitig zu unterstützen. Partner und Freunde sind ebenfalls willkommen. Die Gruppe trifft sich an jedem ersten Dienstag im Monat um 17.15 Uhr für ca. zwei Stunden. Der nächste Termin ist Dienstag, 4. Dezember, am gleichen Ort. Anmeldungen werden erbeten an: Michael Wilken, Telefon (0 51 30) 5 83 85 77.