Radtour der Schützen

27 Kilometer radelten die 27 Teilnehmer der Schützen aus Negenborn.
Negenborn. 27 Teilnehmer konnten die Organisatoren des Schützenvereins Negenborn zu ihrer zweiten Fahrradtour begrüßen. Obwohl dunkle Wolken und Regen sich ankündigten, machte sich die mutige Schar auf den Weg und sie wurden mit trockenem Wetter belohnt. Die circa 27 Kilometer lange Tour führte über Abbensen, Helstorf, Vesbeck zum Naturschutzgebiet Blankes Flat. Und wieder zurück über Helstorf, Luttmersen nach Negenborn. Unterwegs konnten sich die Teilnehmer bei den eingelegten Pausen mit Getränken und einem großen Mittagsimbiss, stärken. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Kaffeetrinken im Dorfgemeinschaftshaus. Alle Teilnehmer freuen sich schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr.