Resser Schützen schießen um Geburtstagsscheibe

Dirk Gursinsky freut sich über die Manfred-Thiem-Geburtstagsscheibe.
Schützenverein Resse. Endlich war es wieder soweit. Ein Jahr ist vorüber und die heiß begehrte Manfred-Thiem-Geburtstagsscheibe konnte wieder ausgeschossen werden. Sie ist ein wahres Schmuckstück und deshalb sehr beliebt bei den Resser Schützen. Nach spannenden Stunden konnte Dirk Gursinsky mit 22,5 Teilern den Wettkampf für sich entscheiden und alle anderen Mitstreiter hinter sich lassen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Dirk Rapke mit 58,6 Teilern und Petra Tallig mit 83,6 Teilern. Die Luftgewehrschützen trainieren montags ab 19.30 Uhr. Mehr Infos www.schuetzenverein-resse.de.