RFV Berkhof fördert Reiternachwuchs

Diese Nachwuchsreiter haben ihre Prüfung zum Steckenpferd oder kleinem Hufeisen bestanden.

Prüfung zum Steckenpferd und kleinem Hufeisen bestanden

RFV Berkhof. Alle Kinder bestehen Prüfung zum Steckenpferd und kleinen Hufeisen
Auch in diesem Jahr finden beim Reit-und Fahrverein Berkhof auf dem Hof Bertram, in den Osterferien wieder Anfängerkurse statt! Hier geht es nicht nur um das Reiten, sondern auch um den richtigen Umgang mit dem Sportpartner Pferd. Es wird das Putzen gelernt, die Box wird gemeinsam gesäubert, das richtige Führen geübt und natürlich viel geritten. Am Ende der Woche gab es für die Teilnehmer des Ferienkurses die Möglichkeit zum Ablegen einer kleinen Prüfung, um das Abzeichen Steckenpferd oder für die ein wenig geübteren Kinder das Kleine Hufeisen zu erhalten. Zur Prüfung, bei Sonnenschein aber kalten Temperaturen, zeigten zehn Kinder dem Pferdewirtschaftsmeister Peter Happle, der die Prüfung abnahm, ihr Können. Stolz zeigten Sie das erlernte auf dem Pferderücken und punkteten auch mit dem erlernten Wissen über den Umgang mit dem Pferd. So konnten am Ende des Vormittags alle Kinder Ihre Urkunden und Abzeichen in Empfang nehmen. Es freuten sich über das Kleine Hufeisen: Hannah Neumann und Lisa Wüstefeld, das Steckenpferd erhielten: Larissa Wutzke, Jan Stiller, Anne Stiller, Jonna Pfeiffer, Gloria Krafft, Melissa Günther, Marlina Günther und Nina-Charlotte Dorsch. Informationen zu Abzeichen, Kursen und zum Verein gibt es unter www.rfv-berkhof.de