Saisonvorbereitung im Doppeltrainingslager

Die Mannschaften des ESC Wedemark Scorpions befinden sich im Trainingslager.

Je eine Woche in Braunlage und Bremerhaven

Wedemark. Die Eissaison 2012/13 wirft bereits lange Schatten aufs Eis. In zwei Trainingslagern bereitet sich die Eislaufjugend des ESC Wedemark Scorpions auf die am Sonntag, 9. September, in der HockeyZentrale Ice-House beginnende Eissaison vor. Mit 30 Eishockeyspielern aus dem Bereich Schüler, Knaben und Kleinschüler wird Chefcoach Fiete Bögelsack mit seinem Trainerstab für eine Woche im Eisstadion Bremerhaven die Grundlage für die Saison legen.
Mit ebenfalls 30 jungen Damen fahren Eiskunstlauftrainerin Katja Bögelsack und ihre Trainerinnen für eine Woche ins Wurmbergstadion nach Braunlage. „Nach insgesamt rund 100 Trainingseinheiten im Rahmen des Sommertrainings wollen wir jetzt die Eissaison optimal vorbereiten“, so die äußerst engagierten Trainingsverantwortlichen Katja und Fiete Bögelsack.