Sommerfest anm der alten Schule

Bei anhaltendem Regen suchten die Gäste Schutz im Pavillon. Foto: Dorfbild Elze

80 Gäste kamen trotz schlechten Wetters

„Elze. Bereits zum fünften Mal hatten der Verein Dorfbild Elze, das DRK Elze und die Chorgemeinschaft Elze/Mellendorf zu einem gemeinsamen Sommerfest eingeladen. Wegen des schlechten Wetters musste das gewohnte Programm gekürzt werden. Percussion Tonal von der Musikschule Wedemark konnten bei anhaltendem Regen zur Schonung der Instrumente und der Gesundheit leider nicht auftreten. Gesungen wurde in der alten Schule und Matthias Mölle mit dem E-Piano konnte erst am Spätnachmittag, als vereinzelte Sonnenstrahlen durchkamen, auf dem Schulhof in die Tasten greifen. Zum Glück konnte wenigstens das DRK Kaffee und Kuchen im Trockenen servieren.Trotzdem wurde es ein gelungenes Fest. Fast 80 Gäste ließen sich die leckeren selbst gebackenen Torten beim DRK, frische Elzer Bratwurst von Dettmers sowie Bier und Wein schmecken – nach 17 Uhr sogar im Freien. Alle wollen nächstes Jahr wiederkommen.