Spargelpreisschießen in Elze

Die glücklichen Sieger beim diesjährigen Spargelpreisschießen: Birgit Gräfenkämper (von links), Horst Edenhofner und Martina Müschen.

Gute Beteiligung beim Schützenverein

Schützenverein Elze. Pünktlich zur Spargelzeit führte der Schützenverein Elze zum wiederholten Male sein öffentliches Spargelpreisschießen durch. Die gute Beteiligung und die guten Ergebnisse zeigen, dass die mit frischem Spargel und weiteren Köstlichkeiten gefüllten Präsentkörbe weiterhin begehrt sind. Sieger des Spargelpreisschießens 2015 ist Horst Edenhofner. Auf Platz zwei folgt Martina Müschen, die mit einem Teiler von fünf den besten Schuss des Abends abgab. Dritte wurde Birgit Gräfenkämper. Alle weiteren Teilnehmer wurden entsprechend ihrer Treffsicherheit mit Gutscheinen für frischen Spargel, einzulösen auf Elzer Höfen, belohnt. Die nächsten öffentlichen Schießen finden am 30. und 31. Mai statt. Dann geht es für alle Elzer Bürger um die Königswürden 2015.