Sportfest des SV Lindwedel-Hope

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Lindwedel. Die Vorbereitungen für das diesjährige Sportfest laufen auf Hochtouren. Einen ersten Vorgeschmack gibt es am Sonntag, 29. Juni, um 15 Uhr, wenn die 1. Herren in einem Vorbereitungsspiel auf heimischen Boden auf den SV Hodenhagen trifft. Dann geht es Schlag auf Schlag: am Sonnabend, 5. Juli, beginnen die F-Junioren um 9.30 mit ihrem Pokalturnier, um 14 Uhr dann die D-Juniorinnen. Am Sonntag, 6. Juli, folgen dann die G-Junioren, denen um 14 Uhr die E-Juniorinnen und Junioren folgen. Ab 12. Juli sind dann die Großen dran: die B-Junioren beginnen ihr Pokalturnier um 14 Uhr. Die A-Junioren sind am 13. Juli ab 14 Uhr dran. Das große Sportfest-Wochenende wird am Freitag, 25. Juli, um 18 Uhr eingeläutet mit dem Spiel der 7er-Altliga gegen eine Auswahl der Benecke-Altforderen. Der erste Höhepunkt folgt dann um 19 Uhr: die neue 1. Herren wird sich mit der Landesligamannschaft vom SV Ramlingen/Ehlershausen messen können! Der Sonnabend ist dann natürlich wieder freigehalten für die Hobby- und Familien-Kicker: ab 13 Uhr dürfen wieder alle mitmachen beim beliebten JUX-Turnier für jung und alt. Bitte anmelden und Turnschuhe nicht vergessen!!!!
Den Abschluss macht dann wieder wie gewohnt die 1. Herren: in einem nteressanten Feld von etwas gleich starken Mannschaften wird es an 11 Uhr bestimmt wieder zu reizvollen und spannenden Spielen kommen: mit dabei sind der TSV Krähenwinkel-Kaltenweide II, der TSV Jahn Leveste, der SV Gehrden, der TSV Wietze, die BG Elze (Kreismeister und Bezirksligaaufsteiger), der SV Germania Helstorf und die FSG Südheide. Da ist dann wieder für jeden etwas dabei. Der Spartenvorstand freut sich, den Fußballfreunden aus der Region wieder ein unterhaltsames Programm bieten zu dürfen. Das Wetter und die Bewirtung wird selbstverständlich wieder erstklassig sein.....wie jedes Jahr.